top of page

Leindotterkuchen

 

Leindotteröl wird aus dem reifen, gepressten Samen des Leindotters gewonnen. 

Der Kreuzblütler, auch bekannt als Dotterlein enthält Linolsäure, Omega-6-Fettsäuren, Omega-3-Fettsäuren enthält und viel Vitamin E. 

Leindotter stärkt das Immunsystem und wirkt entzündungshemmend. Die Omega-3-Fettsäuren sorgen nicht nur für ein glänzendes Fell, sondern beugen auch gegen Nervenschäden vor - hilft auch bei Darmbeschwerden.

 

Inhalt

  • 200g, 450g oder 1kg Leindotterkuchen

Leindotterkuchen

Preisab €3,20
inkl. MwSt. |
  • Kaninchen

    • Bei Beschwerden:
      täglich 1 Leinkuchenstücke pro Kaninchen (mittlere Stückgröße)
       
    • Sind die Leinkuchen ein wenig gepulvert, kann man 1 Eßlöffel täglich über das Futter streuen.
       

    Meerschweinchen

    • Bei Beschwerden:
      täglich 1/2 Leinkuchenstücke pro Meerschweinchen (mittlere Stückgröße)
       
    • Sind die Leinkuchen ein wenig gepulvert, kann man 1/2 Eßlöffel täglich über das Futter streuen.
       

    Bitte immer Wasser im Napf anbieten (keine Trinkflaschen), da der Leinkuchen durstig macht und die Trinkflaschen zu wenig Wasser produzieren.

    Bitte anfänglich den Kot untersuchen, ob Leinkuchen vertragen und der Kot durch das Öl nicht matschig wird. Siehe Beschreibung unter WISSENSWERTES

  • Kaninchen und Meerschweinchen lieben Leindotterkuchen.
    Auch Kaninchen mit Gartenfreilauf, die normalerweise sich nur mit wenigen Leckerlis locken lassen, freuen sich sehr über Leinkuchen. Zudem haben sie gesundheitlich kaum Nachteile und sehr viele Vorteile.

bottom of page