Klimatisierte Meerschweinchenpension in Innenhaltung und großen Gehege in Außenhaltung


Was erwartet Sie?

  • Artgerechte Urlaubsbetreuung für Meerschweinchen
  • Meerschweinchen dürfen  ihren Urlaub in verschiedenen, großzügigen und liebevoll gestalteten Gehegen bewegen
    Zur Standardeinrichtung gehört: 1 Kunststoffhäuschen und 1 langer Kunststofftunnel
    Um Ihren Meerschweinchen das Gehege vertrauter werden zu lassen, bringen Sie am besten ihre Häuschen oder weitere Lieblingsgegenstände mit.
  • Die Meerschweinchen bleiben in ihrer gewohnten Gruppe und werden nicht mit fremden Tieren zusammengesetzt
  • Jahrelange Erfahrung im Umgang mit Meerschweinchen unter anderem durch aktive Tierschutzarbeit
  • Am Sachkundelehrgang für Kleinsäuger nach §11 TierSChG bei der Kölner Hundeakademie teilgenommen und die Prüfung bestanden
  • Komplett gesicherte Innen- und Außengehege
  • Keine Boxen- oder Käfighaltung
  • Medikamentengabe: 1 Euro Aufpreis je Tier
  • Im Hochsommer (nur bei Hitze) wird die Kleintierpension klimatisiert (ca. 22-23 Grad)
  • Artgerechte und abwechslungsreiche Fütterung, bzw. gewohnte Ernährung
    (Täglich frisches Gemüse und Kräuter nach Saison, Zweige, Heu und Wasser)
  • Heu und Wasser stehen immer zur freien Verfügung und werden täglich erneuert
  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich
  • Schnelle tierärztliche Versorgung im Notfall
  • Feedback und Fotos/Videos über WhatsApp, SMS oder E-Mail

Die Pensionspreise werden pro Tag und je Tier abgerechnet. Die Pensionszeit beginnt am Tag der Anreise und endet am Tag der Abholung. Bring- und Abholtage werden somit voll berechnet.

In den kalten Wintermonaten berechne ich einen Heizkostenzuschlag für das Innengehege von 1 Euro pro Tag. 


Was ist im Pensionspreis enthalten?

  • Frisches Gemüse und Kräuter nach Saison, abwechselnd frisches Bergwiesenheu aus dem Schwarzwald und Bio-Heu aus Bayern, Wasser, Bodenunterlage, Pflege, Reinigung, Liebhaben und ein liebevolles Kümmern
  • Große Gruppen und Langzeitaufenthalt mit Rabatt nach Absprache

Anmerkung: Um Ihren Meerschweinchen das Gehege vertrauter werden zu lassen, bringen Sie am besten ihre Häuschen oder weitere Lieblingsgegenstände mit. Alternativ stellen wir Kunststoffhäuschen zur Verfügung. 

 

Warum Kunststoff? Weil sich diese gut reinigen lassen und das die Ansteckungsgefahr verringert.


Welche Bodenunterlage wird benutzt?

 

  • Abmessung einer Decke: 150 x 200 cm
  • Hergestellt in Deutschland - Kein Chemiegeruch
  • Grammatur: 320 g / m² - stark saugfähig
  • Faservlies

 

Die Decken werden in Deutschland produziert wodurch gewährleisten wird, dass keine verbotenen Chemikalien und Metallteile zum Einsatz kommen, welche zum einem extrem ungesund sind und zum anderen akribisch nach Chemie riechen!

Optional können Nagermatten gebucht werden

  • Optional: Bodenunterlagen aus recycelbaren Nager-Hanfmatten (fressbar, verdaulich und 100% pflanzlich)
    Aufpreis: einmalig 5 Euro

Hygienehinweis -Wie halten wir die Ansteckungsgefahr gering?

Um die Ansteckungsgefahr besonders niedrig zu halten, werden die Bodendecken oder Nager-Hanfmatten (100% pflanzlich, recyclebar und ungiftig) nach dem Betreuungsende entsorgt. Die nächsten Besucher erhalten natürlich eine neue Bodenunterlage. Der Boden und die Umgebung sowie die Gegenstände wie Häuschen und Kunststoffröhre werden mit Desinfektionsreiniger (KatSumi Chloramin T - gegen Bakterien, Pilze & Viren oder VIBaREX) gründlich gereinigt.

Wie in jeder Tierpension, bleibt immer ein Restrisiko, wovor wir die Tiere von Krankheiten leider nicht schützen können.

Ich möchte Ihnen keine Angst einjagen, und versichere Ihnen, dass ich alles Mögliche tun werde, damit sich Ihre Meerschweinchen bei uns wohlfühlen und keine Krankheiten mit nach Hausse nehmen.


Meerschweinchenpension: Innengehege

  • 2 Meerschweinchen: 11 Euro pro Tag
  • 3. -4. Meerschweinchen aus der Gruppe: 3,50 Euro 
  • 5. Meerschweinchen aus der Gruppe:  2 Euro
  • 6. Meerschweinchen ist kostenlos
  • Standardgehege (L 140 x  B 70 x H 35 cm), ausgelegt mit saugstarken Decken (siehe Info) 
  • Optional: Bodenunterlagen aus recycelbaren Nager-Hanfmatten (fressbar, verdaulich und 100% pflanzlich)
    Aufpreis: einmalig 5 Euro
  • 5 Tage Mindestaufenthalt, da jedes Gehege aufwändig gereinigt werden muss
  • Bei kürzerem Aufenthalt werden 5 Tage berechnet
  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich

Anmerkung: Um Ihren Meerschweinchen das Gehege vertrauter werden zu lassen, bringen Sie am besten ihre Häuschen oder weitere Lieblingsgegenstände mit. Alternativ stellen wir ein oder zwei Plastikhäuschen und eine Kunststoffröhre zur Verfügung. 


Meerschweinchenpension: Außengehege

Beispiel für große Gruppen

 

4 qm Gehege z.B. Meerschweinchen (2,80 x 1,40 m) - ab 5 Meerschweinchen

  • 2 Meerschweinchen: 11 Euro pro Tag
  • Jedes weitere Meerschweinchen aus der Gruppe: 3 Euro 
  • 5 Tage Mindestaufenthalt, weil das Gehege aufwändig gereinigt werden muss
  • Bei kürzerem Aufenthalt werden 5 Tage berechnet
  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich

Meerschweinchen Außengehege (bis max. 5 Meerschweinchen)

 

Mobiles Meerschweinchen Außengehege (umfunktionierter Hühnerstall) bis 5 Meerschweinchen

  • 2 Meerschweinchen: 11 Euro pro Tag
  • Jedes weitere Meerschweinchen aus der Gruppe: 3,50 Euro 
  • 5 Tage Mindestaufenthalt, weil das Gehege aufwändig gereinigt werden muss
  • Bei kürzerem Aufenthalt werden 5 Tage berechnet
  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich

Meerschweinchen Außengehege (Baumhaus)

 

Meerschweinchen Außengehege (Baumhaus) bis 4 Meerschweinchen

  • 2 Meerschweinchen: 11 Euro pro Tag
  • Jedes weitere Meerschweinchen aus der Gruppe: 3,50 Euro 
  • 5 Tage Mindestaufenthalt, weil das Gehege aufwändig gereinigt werden muss
  • Bei kürzerem Aufenthalt werden 5 Tage berechnet
  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich

Wie kommen die Preise zustande?

Kalkulation und Wirtschaftlichkeitsrechnung heißen die Schlagworte. Berücksichtigung finden die laufenden Verbrauchskosten für Stroh, Einstreu, Heu, Frischfutter, Strom, Wasser, Decken und Investitionen für neue Anlagegüter. Hinzu kommen noch die Entsorgungskosten für die anfallenden organischen Abfallprodukte sowie indirekte Kosten für Versicherungsbeiträge, Steuerberater und Kfz. 

 

Und bei aller Liebe für die kleinen Pfoten: mein Arbeitseinsatz soll doch schließlich auch belohnt werden - finden Sie nicht auch? Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an oder schreiben mir über das Kontaktformular oder wir klären Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch während einer Pensionsbesichtigung. Melden Sie sich kurz und wir vereinbaren einen Termin. 


Download
AGB Meerschweinchenpension.pdf
Adobe Acrobat Dokument 160.5 KB

Bitte füllen Sie das unverbindliche Online Anmeldeformular aus. Nach Erhalt setze ich mich mit Ihnen zeitnah in Verbindung.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ihre Anfrage ist unverbindlich. Eine verbindliche Zusage erhalten Sie von uns per E-Mail.