KANINCHENPENSION in Neuss

Große Kaninchengehege in Innen- und Außenhaltung

AUFNAHMEBEDINGUNGEN

  • Bring- und Abholtag werden als ganzer Tag berechnet
     

  • Mindestaufenthaltsdauer: 7 Tage
     

  • Zu betreuende Kaninchen müssen geimpft sein (Myxomatose, RHD-1, RHD-2
     

  • Ich nehme nur kastrierte Kaninchen (Bock) auf
     

  • Es werden keine kranken Tiere aufgenommen, die andere Kaninchen anstecken können (z.B. Schnupferkaninchen)
     

  • SpotOn-Verabreichung gegen Flöhe vor Betreuungsbeginn (nur Außenhaltung)
     

  • Untersuchung von Kaninchenkot (Kokzidien) 14 Tage vor Betreuungsbeginn 
     

  • Spezialfutter muss vom Halter mitgegeben werden

Sachkundige und artgerechte Kaninchenbetreuung

Ich biete Ihren Kaninchen eine artgerechte und liebevolle Urlausbetreuung in großen und ausbruchssicheren Außen- und einem Innengehege an.

 

Ihre Tiere bleiben in ihrer gewohnten Gruppe und werden nicht mit fremden Kaninchen zusammengesetzt.

 

Täglich frisches Gemüse nach Saison, saftgrünes Bio-Heu, frischen Kräutern, Zweige und Blättern gehören zu meinen Standards.

Jahrelange Erfahrung im Umgang mit Kaninchen unter anderem durch aktive Tierschutzarbeit.

Am Sachkundelehrgang für Kleinsäuger nach §11 TierSChG bei der Kölner Hundeakademie teilgenommen und Prüfung erfolgreich bestanden

Wichtiger Hinweis zur Einzelhaltung von Kaninchen

Aus Tierschutzgründen nehme ich Gruppentiere nicht einzeln auf (Mindestaufnahme: 2 Kaninchen) – aber berate Sie gerne und helfe bei der Suche nach einem passenden Partnertier. Eine Aufnahme im Käfig ist ebenso nicht möglich und lehne ich strikt ab.

Was erwartet Sie und Ihre Kaninchen?

In erster Linie Wohlfühlen

  • Artgerechte Urlaubsbetreuung für Kaninchen

  • Kaninchen dürfen - je nach Anzahl der Tiere - in großzügigen und liebevoll gestalteten Gehegen hoppeln

  • Tiere bleiben in ihrer gewohnten Gruppe und werden nicht mit fremden Tieren zusammengesetzt

  • Jahrelange Erfahrung im Umgang mit Kaninchen unter anderem durch aktive Tierschutzarbeit

  • Am Sachkundelehrgang für Kleinsäuger nach §11 TierSChG bei der Kölner Hundeakademie teilgenommen und Prüfung erfolgreich bestanden

  • Komplett gesicherte Außengehege (marder- und ausbruchssicher)

  • Keine Boxen- oder Käfighaltungen

  • Artgerechte und abwechslungsreiche Fütterung bzw. gewohnte Ernährung

  • Individuelle Beratung zu Fütterung und Haltung

  • Treue-/Bonusprogramm
     

Fütterung

  • 1 x täglich eine große Portion mit fünf verschiedenen Sorten Gemüse nach Saison und frischen Kräutern. 

  • Abwechselnd saftgrünes Heu aus dem Schwarzwald oder Bio-Heu der Firma "Samerberger". Wasser  und Heu stehen immer zur freien Verfügung und werden täglich erneuert.

Extras

  • Optional: Frischfutter 2x am Tag (1,50 Euro Aufpreis pro Kaninchen)

  • 1 Euro Heizkostenzuschlag von Oktober bis April (nur Innengehege)

  • Kaninchentoilette inkl. Reinigung & Befüllung: 0,30 Euro pro/Tag

  • Optional: Große Auswahl an verschiedenem Futter der Firma "Grünhopper"  (Adult, Ur-Getriede, Vital, Urinary, Degistive)

  • Optional: hinzubuchen von frischen Haselnusszweigen, Heideleerbüschen und Ästen (nur im Sommer)
    Mehr Informationen finden Sie hier

  • Kot-Untersuchung auf Kokzidien: 20 Euro 
     

  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich

  • Schnelle tierärztliche Versorgung im Notfall

  • Feedback: zum Beispiel Fotos/Videos über WhatsApp

Abhol- und Bringservice 
Ich hole Ihre Kaninchen ab und bringen Sie wieder zu Ihnen nach Hause (ggf. auch an Sonn- und Feiertagen)

  • je Kilometer 1 Euro (einfache Strecke). Ab 10 km eine Aufwandspauschale von 5 Euro.

Im Aufbau

Informationen zur Untersuchung auf Kozidien

14 Tage vor Betreuungsbeginn muss eine Kot-Untersuchung Ihrer Kaninchen erfolgen. Diese Notwendigkeit, kann über mich gebucht werden für einmalig 20 Euro. Dazu schicken Sie den Kot Ihrer Kaninchen zu mir oder meine Tierärztin. Innerhalb eines Tages erhalte ich das Ergebnis. Sollte ein Kokzidenbefall vorliegen, müssen die Kaninchen behandelt werden (Behandlungsdsauer ca. 5-7 Tage). Eine Aufnahme ist erst möglich, wenn die Nachuntersuchung keine Kokzidien mehr aufweist.

Informationen zur Behandlung von Flöhen

3-5 Tage vor Aufnahme in die Kaninchenpension, müssen Ihre Kaninchen auf Flöhe behandelt werden. Bitte besorgen Sie sich die Präperate vom Tierarzt und lassen sich dies für die Kaninchenpension attestieren. Der Nachweis ist für die Tierpension in Neuss erforderlich! Mittel aus dem Zoofachhandel sind in aller Regel nicht ausreichend wirksam und werden nicht anerkannt. Sollte bei Aufnahme in die Pension ein Flohbefall festgestellt werden, wird die Aufnahme der Tiere verweigert. 

Die Kaninchenpension im Überblick

Klicken Sie auf die Fotos und erhalten mehr Informationen

Kleines Kaninchenaußengehege

Kleines Kaninchenaußengehege

Doppelstall: ca. 220 x 56 x 55 cm

Auslauf: ca. 174 x 108,6 x 47,6 cm

Doppelstall mit Auslauf Kaninchengehege

2 Kaninchen: 18 Euro pro Tag 

4 qm Kaninchenaußengehege links

Maße: ca. L 2,50 x B 1,20 x H 2,50 m

3_qm_Kaninchenaußengehege_in_Neuss.jpg
  • 2 Kaninchen: 18 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 24 Euro pro Tag

6 qm Kaninchenaußengehege

Maße: ca. L 3 x B 2,70 x H 2,50 m 

8_qm_Kaninchen_Außengehege_in_Neuss.jpg
  • 2 Kaninchen: 22 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 30 Euro pro Tag

  • 4 Kaninchen: 35 Euro pro Tag

  • 5 Kaninchen: 40 Euro pro Tag

3 qm Kaninchen Außengehege .jpg

2 Kaninchen: 18 Euro pro Tag 

4 qm Kaninchenaußengehege rechts

Maße: ca. L 2,50 x B 1,20 x H 2,50 m 

4 qm Kaninchen Außengehege.jpg
  • 2 Kaninchen: 18 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 24 Euro pro Tag

Kaninchengehege mit Stall

Maße Auslauf mit Stall: ca. L 3 x B 1,30 

Kaninchengehege mit Stall 2.jpg
  • 2 Kaninchen: 20 Euro pro Tag

7 qm Kaninchenaußengehege mit Baumhaus

Maße: ca. L 2,5 x B 2,70 x H 2,50 m 

  • 2 Kaninchen: 24 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 32 Euro pro Tag

  • 4 Kaninchen: 40 Euro pro Tag

  • 5 Kaninchen: 45 Euro pro Tag

11 qm Kaninchenaußengehege

Maße: ca. L 2,50 x B 4,20 x H 2,50 m

  • 2 Kaninchen: 28 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 38 Euro pro Tag

  • 4 Kaninchen: 45 Euro pro Tag

  • 5 Kaninchen: 50 Euro pro Tag

  • 6. Kaninchen ist kostenlos

ca. 6 qm Innengehege

Die Kaninchenpension (Innenhaltung) ist von Juni-September geschlossen

  • 2 Kaninchen: 20 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 26 Euro pro Tag

inklusive

  • 1 x täglich eine große Portion mit fünf verschiedenen Sorten Gemüse nach Saison
    (bei Hitze füttere ich kostenlos zweimal am Tag)

  • 1x die Woche ein kleines Stück Apfel

  • frische Kräuter

  • Bambus aus dem Garten

  • getrocknete Blüten und Kräuter

  • abwechselnd saftgrünes Heu aus dem Schwarzwald oder Bio-Heu der Firma "Samerberger".

  • Wasser und Heu stehen immer zur freien Verfügung und werden täglich erneuert

  • Schnelle tierärztliche Versorgung im Notfall

  • Feedback: zum Beispiel Fotos/Videos über WhatsApp

optional

  • Frischfutter 2x am Tag (1,50 Euro Aufpreis pro Kaninchen)

  • Im Sommer:  getrocknete Zweige mit Blättern (Haselnuss, Obstbäume)
    Je großer Busch oder Strauch 5 Euro [Mehr Informationen]

Ich biete folgendes Strukturfutter der Firma "Grünhopper "(gesund, getreidefrei) an: 

  • Adult: 
    2 Euro/Tag bis zwei Kaninchen. Jedes weitere Kaninchen 0,50 Euro

  • Ur-Getreide: 
    2 Euro/Tag bis zwei Kaninchen. Jedes weitere Kaninchen 0,50 Euro

  • Vital (besonders gut für Schnupfer-Kaninchen): 
    3 Euro/Tag bis zwei Kaninchen. Jedes weitere Kaninchen 1 Euro

  • Urinary (kalziumarm): 4 Euro/Tag bis zwei Kaninchen. Jedes weitere Kaninchen 2 Euro

  • Digestive: 
     

  • Kaninchentoilette inkl. Reinigung & Befüllung: 0,30 Euro pro/Tag

  • 1 Euro Heizkostenzuschlag von Oktober bis April (nur Innengehege)

Wie kommen die Preise zustande?

Kalkulation und Wirtschaftlichkeitsrechnung heißen die Schlagworte. Berücksichtigung finden die laufenden Verbrauchskosten für Stroh, Einstreu, Heu, Frischfutter, Strom, Wasser und Investitionen für neue Anlagegüter. Hinzu kommen noch die Entsorgungskosten für die anfallenden organischen Abfallprodukte sowie indirekte Kosten für Versicherungsbeiträge, Steuerberater und Kfz. 

 

Und bei aller Liebe für die kleinen Pfoten: mein Arbeitseinsatz soll doch schließlich auch belohnt werden - finden Sie nicht auch? 

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an, schreiben mir über das Kontaktformular oder den Chat. Ich kläre mit Ihnen die Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch während einer Pensionsbesichtigung. Melden Sie sich und wir vereinbaren einen Termin. 

Bitte füllen Sie das Anfrageformular aus und senden es ab. 

Nach erfolgreicher Übermittlung wird Ihre Anfrage bearbeitet.  

Ihre Meinung ist mir wichtig. Bitte hinterlassen Sie mir einen Kommentar. Vielen Dank.

tierbetreuung-in-neuss natascha rau.jpg

Zahlungsmöglichkeiten (auch Ratenzahlung)

© 2016-2020 Tierbetreuung in Neuss