KANINCHENPENSION in Neuss

Große Kaninchengehege in Außenhaltung

Süßer Hase

AUFNAHMEBEDINGUNGEN

  • Bring- und Abholtag werden als ganzer Tag berechnet
     

  • Mindestaufenthaltsdauer: 7 Tage
     

  • Zu betreuende Kaninchen müssen geimpft sein (Myxomatose, RHD-1, RHD-2).
    Die Impfung gegen Myxomatose darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen

     

  • Unkastrierte, männliche Kaninchen, können nicht aufgenommen werden
     

  • Es werden keine kranken Tiere aufgenommen, die andere Kaninchen anstecken können (z.B. Schnupferkaninchen, E.C.)
     

  • SpotOn-Verabreichung gegen Flöhe, Würmer, Milben und Haarlingen ab Betreuungsbeginn
     

  • Untersuchung von Kaninchenkot (Kokzidien) 21-28 Tage vor Betreuungsbeginn. Kaninchen müssen frei von Kokzidien sein, sonst ist keine Aufnahme möglich.
     

  • Spezialfutter muss vom Halter mitgegeben werden

Sachkundige und artgerechte Kaninchenbetreuung

Ich biete Ihren Kaninchen eine artgerechte und liebevolle Urlausbetreuung in großen und ausbruchssicheren Außen- und einem Innengehege an.

 

Ihre Tiere bleiben in ihrer gewohnten Gruppe und werden nicht mit fremden Kaninchen zusammengesetzt.

 

Täglich frische Salate und Gemüse nach Saison, saftgrünes Bio-Heu, frischen Kräutern, Zweige und Blättern gehören zu meinen Standards.

Jahrelange Erfahrung im Umgang mit Kaninchen unter anderem durch aktive Tierschutzarbeit.

Am Sachkundelehrgang für Kleinsäuger nach §11 TierSChG bei der Kölner Hundeakademie teilgenommen und Prüfung erfolgreich bestanden

Vom Veterinäramt geprüfte und genehmigte Kleintierpension

Aktives Studium zur Tierpsychologin/Tierverhaltenstherapeutin

Ernährungsberatung 

Wichtiger Hinweis zur Einzelhaltung von Kaninchen

Aus Tierschutzgründen nehme ich Gruppentiere nicht einzeln auf (Mindestaufnahme: 2 Kaninchen) – aber berate Sie gerne und helfe bei der Suche nach einem passenden Partnertier. Eine Aufnahme im Käfig ist ebenso nicht möglich und lehne ich strikt ab.

Was erwartet Sie und Ihre Kaninchen?

In erster Linie Wohlfühlen

  • Artgerechte und sachkundige Urlaubsbetreuung für Kaninchen

  • Kaninchen dürfen - je nach Anzahl der Tiere - in großzügigen und liebevoll gestalteten Außengehegen hoppeln

  • Tiere bleiben in ihrer gewohnten Gruppe und werden nicht mit fremden Tieren zusammengesetzt

  • Jahrelange Erfahrung im Umgang mit Kaninchen unter anderem durch aktive Tierschutzarbeit

  • Am Sachkundelehrgang für Kleinsäuger nach §11 TierSChG bei der Kölner Hundeakademie teilgenommen und Prüfung erfolgreich bestanden

  • Komplett gesicherte Außengehege (marder- und ausbruchssicher)

  • Keine Innen,- Boxen- oder Käfighaltung

  • Artgerechte und abwechslungsreiche Fütterung bzw. gewohnte Ernährung

  • Individuelle Beratung zu Fütterung und Haltung
     

Fütterung

  • 1 x täglich eine große Portion mit verschiedenen Salatsorten nach Saison und frischen Küchen- und Wildkräutern

  • Saftgrünes Bio-Heu der Firma "Samerberger". Wasser  und Heu stehen immer zur freien Verfügung und werden täglich erneuert

Extras

  • Optional: Frischfutter 2x am Tag (2,00 Euro Aufpreis pro Kaninchen)
     

  • Eine Woche vor Betreuungsbeginn erhalten Sie einen Rabatt Code über 50% für meinen Nagershop Tierisch Creativ (www.tierisch-creativ.de) um Gesundes und Leckeres für den Betreuungszeitraum hinzubuchen zu können. Ihre ausgewählten Leckereien erhalten Ihre Kaninchen täglich. Die Mengen teile ich über den Betreuungszeitraum auf. Darüber hinaus erhalten Sie Videos, um die Fütterung zu verfolgen. 
     

  • Hinzubuchen von einer "Einmal-Buddelkiste" die Sie mit nach Hause nehmen können

  • Kot-Untersuchung auf Kokzidien: 20,00 Euro 

  • SpotOn: Je Kaninchen eine Pipette in den Nacken: 14,00 Euro
     

  • Abholung oder Bringen von Pensionstieren an Sonn- und Feiertagen nicht möglich
    Ausnahme Kaninchen-Taxi
    Ich hole Ihre Kaninchen persönlich ab und bringe sie wieder zu Ihnen nach Hause (auch an Sonn- und Feiertagen)
    Grundpreis: 5 Euro zzgl. je Kilometer 0,60 Euro (einfache Strecke)

     

  • Schnelle tierärztliche Versorgung im Notfall

  • Feedback: zum Beispiel Fotos/Videos über WhatsApp

Informationen zur Untersuchung auf Kozidien

4-6 Wochen vor Betreuungsbeginn muss der Kot Ihrer Kaninchen auf Kokzidien untersucht werden. Diese Notwendigkeit kann über mich gebucht werden. Dazu schicken sie mir den Kot Ihrer Kaninchen zu oder werfen ihn in meinen Briefkasten. Sollte ein Kokzidienbefall festgestellt werden, müssen die Tiere umgehend behandelt werden (Behandlungsdauer: ca. 9 Tage). Ihr Tierarzt wird Sie beraten und ein Medikament zu oralen Gabe mitgeben. Eine Zweituntersuchung des Kots nach 12 Tagen ist bei einem positiven Ergebnis notwendig. Eine Aufnahme ist erst möglich, wenn die Nachuntersuchung keine Kokzidien mehr aufweist. Ansonsten ist eine Wiederholung der Behandlung nötig.

Generell empfehle ich Ihnen eine Komplettuntersuchung auf Kokzidien, Hefe & Pilze. Hefe und Pilze bilden sich bei einer Fehlernährung und gibt Aufschluss, ob Ihre Kaninchen ggf. darmkrank sind.
 

Informationen zur Behandlung von Flöhen, Würmern und Haarlinge

Am Bringtag der Kaninchen verabreichen ich den Tieren ein Spot-On gegen Flöhe, Würmer, Haarlinge und Milben. Dafür verwende das Präparat „Advocate“. Dazu tröpfle ich den Tieren jeweils eine Pipette „Advocate“ Tier in den Nacken. Das Spot-On ist gut verträglich. Bisher habe ich keine Nebenwirkungen feststellen können.

 

Kosten einmalig pro Kaninchen: 14,00 Euro

Die Kaninchenpension im Überblick

ca. 4 qm Kaninchenaußengehege, rechts

Maße: ca. L 2,50 x B 1,50 x H 2,50 m

2 Kaninchen: 22,00 Euro pro Tag 

ca. 5-6 qm Kaninchenaußengehege mit großem Doppelstall

Maße: ca. L 5,50 x B 1,20 x H 1,00 m 

  • 2 Kaninchen: 26 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 32 Euro pro Tag

ca. 6-7 qm Kaninchenaußengehege

Maße: ca. L 3 x B 2,20 x H 2,50 m 

  • 2 Kaninchen: 26 Euro pro Tag

  • 3 Kaninchen: 32 Euro pro Tag

inklusive

  • 1 x täglich eine große Portion mit verschiedenen Blattsalaten nach Saison und frischen Wild- und Küchenkräutern
    (bei Hitze füttere ich kostenlos zweimal am Tag)

  • abwechselnd saftgrünes Samerberger Bio-Heu und hochwertiges Timothy Heu

  • Wasser und Heu stehen immer zur freien Verfügung und werden täglich erneuert

  • Schnelle tierärztliche Versorgung im Notfall

  • Feedback: zum Beispiel Fotos/Videos über WhatsApp

optional

  • Frischfutter 2x am Tag (2,00 Euro Aufpreis pro Kaninchen)

Heidelbeerbusch und Zweige.jpg
Haselnussblätter_und_Zweige.jpg

Drei Tage vor Betreuungsbeginn erhalten Sie einen Rabatt Code über 50% für meinen Nagershop Tierisch Creativ um Gesundes und Leckeres (Blüten, Kräuter, Wurzeln, Rinden, Hölzer, Magen- und Darmkräuter usw.) für den Betreuungszeitraum hinzubuchen zu können. Ihre ausgewählten Leckereien erhalten Ihre Kaninchen täglich. Die Mengen teile ich über den Betreuungszeitraum auf. 

Darüber hinaus erhalten Sie gelegentlich Videos, um die Fütterung zu verfolgen. 

Neu + Neu + Neu +

Es gibt Kaninchen die buddeln um Stress abzubauen. Gehört Ihr Kaninchen dazu, können Sie bei uns "Einmal-Buddelkisten" hinzubuchen und diese mit nach Hause nehmen.

Wie kommen die Preise zustande?

Kalkulation und Wirtschaftlichkeitsrechnung heißen die Schlagworte. Berücksichtigung finden die laufenden Verbrauchskosten für Stroh, Einstreu, Heu, Frischfutter, Strom, Wasser und Investitionen für neue Anlagegüter. Hinzu kommen noch die Entsorgungskosten für die anfallenden organischen Abfallprodukte sowie indirekte Kosten für Versicherungsbeiträge, Steuerberater und Kfz. 

 

Und bei aller Liebe für die kleinen Pfoten: mein Arbeitseinsatz soll doch schließlich auch belohnt werden - finden Sie nicht auch? 

 

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie einfach an, schreiben mir über das Kontaktformular oder den Chat. Ich kläre mit Ihnen die Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch während einer Pensionsbesichtigung. Melden Sie sich und wir vereinbaren einen Termin. 

Bitte füllen Sie das Anfrageformular aus und senden es ab. 

Nach erfolgreicher Übermittlung wird Ihre Anfrage bearbeitet.