Haushüter in Neuss: Haushüten, Haussitting, Homesitter

Profesionelles und seriöses Haushüten in Neuss und Umgebung

Das Homesitting - oder auch Housesitting genannt - hat in den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts seinen Ursprung in den USA genommen.

 

Heute ist das Homesitting - Haushüten - in den USA eine feste Größe und aus der amerikanischen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Die nützliche Unternehmensidee schwappte in den achtziger Jahren über den großen Teich hinein nach Westeuropa. Denn: Die Vorteile des Haushütens sind unbestritten, so dass diese anerkannte Dienstleistung auch in Deutschland schnell ihren festen Platz gefunden hat.

 

Wenn die Familie abwesend ist, betreut der Haushüter Heim und Grundstück. Er gießt die Blumen, sprengt den Rasen, füttert und betreut die Haustiere oder kümmert sich um Mülltonnen und um den Briefkasten. Der Haushüter nimmt Telefongespräche entgegen, empfängt Besuch und betreut sogar die Angehörigen.

 

Und das Wichtigste: Der Haushüter hält durch seine Anwesenheit Einbrecher und Gelegenheitsdiebe im Zaum.

 

Der Haushüter gibt den Abwesenden Ruhe und Sicherheit und sorgt gleichzeitig dafür, dass böse Überraschungen bei der Heimkehr ausbleiben.

 

Haushüten bedeutet: Betreuung von Häusern und Wohnungen, deren Besitzer, z.B. durch Privat- oder Geschäftsreisen, vorübergehend abwesend sind. Die Besonderheit dieser Serviceleistung liegt in dem ununterbrochenen Bewohnen des Anwesens durch Haushüter. Diese betreuen das ihnen anvertraute Objekt so, als wäre der Eigentümer selbst zu Hause.

 

Zu den Aufgaben der Haushüter gehört auch die Bewahrung des zu betreuenden Objektes vor Schäden jeglicher Art. In Notfällen leiten sie die ersten Hilfemaßnahmen ein und benachrichtigen, je nach Lage, die Polizei, die Feuerwehr, den Handwerker Ihres Vertrauens, den Tierarzt oder andere Hilfsdienste.

Jedes Haus hat seine Gewohnheiten:
 

  • Bei Einbruch der Dunkelheit gehen die Lichter in den Zimmern an.

  • Zur späten Stunde werden die Rolläden geschlossen.

  • Post und Zeitungen werden zur Mittagszeit ins Haus geholt.

  • Es befindet sich Abfall in der Mülltonne und der Müllbehälter wird

  • Der Rasen ist kurz, weil er regelmäßig gemäht wird.

  • Es sind Geräusche aus dem Haus zu vernehmen und es ist

  • Eindruck, da sie gepflegt und gegossen werden.
     

Diese Muster an Gewohnheiten der Hausnutzer am und im Haus ergeben ein unverwechselbares Hausnutzungsprofil.

 

Die primäre Aufgabe des Haushüters besteht darin, dieses Hausnutzungsprofil aufrechtzuerhalten, um üble Zeitgenossen gar nicht erst auf dumme Gedanken kommen zu lassen. 

Machen Sie entspannt Urlaub, gehen unbesorgt auf Geschäftsreise oder lassen Sie aus anderen Gründen Ihr Heim beruhigt von mir beaufsichtigen
 

  • Telefondienst

  • Abfallentsorgung im gewohnten Schema

  • Gießen der Pflanzen innen sowie außen

  • Rolladen hoch- und/oder runterlassen

  • Tägliches Entleeren des Briefkastens

  • Betreuung Ihres privaten Telefon-Anschlusses

  • Ggf. liebevolle Versorgung Ihrer Kleintiere nach Betreuungsliste

  • Laubfegen im Herbst und Schneeräumen im Winter Ihres Bürgersteiges und Hauseinganges

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Gerne komme ich für ein persönlichen kennen lernen bei Ihnen vorbei. Sie teilen mir ganz einfach Ihre Bedürfnisse mit und ich erstelle Ihnen ein Angebot vor Ort. 

Sie wünschen ein Angebot?

tierbetreuung-in-neuss natascha rau.jpg

Zahlungsmöglichkeiten (auch Ratenzahlung)

© 2016-2020 Tierbetreuung in Neuss